Lead-User-Projektinitiierung

Für die Planung und Durchführung eines Lead User Projektes ist ein internes Team verantwortlich, welches die Lead-User-Methode verantwortet. Die Besetzung des Lead User Teams hängt von der Zielsetzung des Projektes ab.

Generell wird vorgeschlagen, ein interfunktionales Team aus erfahrenen Mitarbeitern aus den Unternehmensbereichen Forschung und Entwicklung, Produktion und Marketing zusammenzusetzen, welches aus vier bis fünf Personen besteht. Diese Zusammensetzung birgt die erforderliche Schnittmenge in sich, wobei trotzdem jeder individuell sein Wissen aus den Bereichen Technologie und Markt in das Projekt einbringen kann. Diese Teamgliederung hat den Vorteil, dass sich eine Bewertung der generierten Informationen über einen breiten Bereich erstreckt.

Zunächst evaluieren die Teammitglieder durch Interviews mit den jeweiligen Entscheidungsträgern, welcher Produktbereich des Unternehmens sich in besonderem Maße für ein Lead-User-Projekt eignet.

Interne Evaluation des Produktbereichs zur Eignung der Lead User Methode
  • Besteht innerhalb des Produktbereiches ein hoher Innovationsdruck?
  • Ist der Produktbereich von der Methode überzeugt?
  • Ist der Produktbereich bereit, zeitlichen und finanziellen Aufwand zu investieren?
  • Sind dem Produktbereich bereits innovative Kunden bekannt?
  • Existiert ein guter Zugang zur Kundenbasis?

Um ein Lead-User-Projekt durchzuführen, sollten die Zielsetzung eine hohe Großeordnung besitzen. Lead User sind Experten und Innovations-Vorreiter auf ihren Gebieten. Die Motivation, etwas Wertvoles, wirklich Großes zu entwickeln, ist bei Lead Usern automatisch höher als bei normaler Nutzern. Dadurch ergibt sich zwangsläufig das Ziel, keine inkrementellen Verbesserungen zu erzielen, sondern durch das Identifizieren von neuen Märkten Produkt- oder Prozessinnovationen anzustrerben, die neue Geschäftsmöglichkeiten für das Unternehmen öffnen. Sich im bestehenden Markt umzusehen und dann ein neues Produkt vermarkten zu wollen, würden zudem bedeuten, gegen bestehende, gut aufgestellten Konkurrenten anzutreten.

Es existrieren drei Ziel-Ebenen, die durch ein Lead-User-Projekt erreicht werden können. Die Richtung beeinfluss maßgeblich die Resultate der einzelnen Phasen.

Ziele von Lead-User-Projekten
Ziele von Lead-User-Projekten

Um möglichst erfolgreiche Lead-User-Projekte umzusetzen, ist es daher auch wichtig, das Innovations-Ziel zu Beginn nicht direkt festzulegen und auf das (indirekte) Ziel hinaus zu arbeiten. Die Studie würde durch eine quasi geschlossene Moderation und durch eine zu inflexible Vorgabe in eine ineffiziente Richtung gehen. Lead User sind kreative und erfindungsreiche Experten, bei denen man nicht vorausahnen kann, welche Zielebene, welcher Markt oder welche Technologie während des Projekts beeinflusst wird oder ob gar neue Technologien entwickelt werden können. Wenn zu Beginn auf einen zu engen Fokus oder auf zu spezielle Vorgaben hingearbeitet werden soll, führt dies zu einem Misserfolg.

Vor der Projektinitiierung muss gewährleistet sein, dass ein starker und aktiver Rückhalt des Top-Managements für das Unterfangen gegeben ist. Große Ziele erfordern Unterstützung, weil sie das Unternehmen verändern können. Daher sowohl Machtpromotoren als sogenannte Team-Sponsoren aus dem Bereich der Geschäftsführung in den Projektplan involviert sein und eine Rolle in dem Projekt übernehmen, um signifikante Veränderungen oder Innovationen akzeptieren und absegnen. Diese einflussreiche Verknüpfung stellt ebenfalls die Bedingung für eine erfolgreiche Implementierungsstufe dar. Ebenfalls ist es notwendig, alle Manager in das Projekt zu involvieren, die in einem potenziellen Bezug zu den Zielen des Projekt stehen können.

2 Gedanken zu „Lead-User-Projektinitiierung“

  1. Lead User sind die wichtigsten Kunden eines neuen Produktes, sie sind in der Lage die Qualitaet des Produktes zu beurteilen. Lead User sind immer die Vorreiter neuer, innovativer Produkte. Voraussetyung ist die absolute Kenntnis in ihren Bereichen. Yiehen dann noch die Manager mit (ein Machtpromoter wird fuer die Umsetzung neuer Projekte immer benoetigt), dann der Durchsetyung einer neuen, innovativen Idee nichts mehr im Weg!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>