RA Giese schlägt zurück!

…und persönlich hoffe ich, dass er den richtigen trifft. Ich bezweifle jedoch, dass die Kripo Hamburg fündig wird, obwohl genug Beweismittel vorhanden zu sein scheinen. In einer Mitteilung auf seiner Website heißt es heute:

Hinweis und Mitteilung vom 14.10.2010

Rechtsanwalt Florian Giese ist nicht Urheber von betrügerischen E-Mails mit dem Betreff “Ermittlungsverfahren gegen Sie”. Hierbei handelt es sich um Spam-Mails von Betrügern.

Die Kanzlei Giese Rechtsanwälte in Hamburg und insbesondere Rechtsanwalt Florian Giese stehen nicht im Zusammenhang mit den betrügerischen E-Mails, welche angeblich im Auftrag der Firma Videorama GmbH wg. Urheberrechtsverletzung in Filesharing-Netzwerken versendet werden.

Weder hat die Firma Videorama GmbH hier einen solchen Auftrag erteilt, noch sind durch RA Florian Giese unter der E-Mail Adresse “giese@rechtsanwalt-giese.info” oder “zahlung@rechtsanwalt-giese.info” derartige Mails versendet worden.

Auch ist die Kanzlei Giese oder RA Florian Giese nicht Inhaber der Domain “rechtsanwalt-giese.info” und daher auch nicht in Besitz der vorgenannten Absende-Adressen. Rechtsanwalt Florian Giese hat zudem keinerlei Einfluss auf die Inhalte, welche auf der Domain “rechtsanwalt-giese.info” platziert sind.

Bei diesem Vorgang handelt es sich um einen sog. Identitäts-Missbrauch oder um Identitäts-HiJacking, um der betrügerischen E-Mail eine gewisse Ernsthaftigkeit zu verleihen.

Derartige bei Ihnen eingegangene E-Mails mit dem Betreff “Ermittlungsverfahren gegen Sie” brauchen von Ihnen daher nicht beachtet werden! Betrachten Sie diese E-Mails als gegenstandslos und Betrugsversuch.

Strafanzeige wurde am 14.10.2010 erstattet und die Kripo Hamburg ermittelt.

Beweismittel sind hier ausreichend vorhanden. Bitte sehen Sie von Telefonanrufen ab. Ich danke für Ihr Verständnis

Rechtsanwalt Florian Giese
Hamburg, den 14.10.2010

Ich drück’ Rechtsanwalt Giese die Daumen.

Ein Gedanke zu „RA Giese schlägt zurück!“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>